Kinder lernen nicht in kleinen Schrittchen, nicht der Reihe nach, nicht gleichzeitig und schon gar nicht das Gleiche."   - Rolf Robischon, 1990 -

Was bisher geschah...

... von unserer monatlichen Sonntagswanderung, über diverse andere Ausflüge mit kooperierenden Freigeistern, unser SommerCamp mit Trommelworkshop und Agnihotra, hin zu unserem vorweihnachtlichen Feuer der Hoffnung.






Gästebuch






Ich möchte mich aus tiefstem Herzen bei all den Personen bedanken, die sich um das Thema des freien, selbstbestimmten Sein, der selbstbestimmten Bildung junger Menschen und um die gewaltfreie Kommunikation sowie den gewaltfreien Umgang mit all unseren Mitmenschen verdient machen. Die zahlreichen engagierten Eltern, die anti-pädagogisch ausgerichteten Erziehungswissenschaftler und Sozialarbeiter, Lernbegleiter, Psychologen, die unparteiischen Politiker, Autoren, freien Journalisten, Blogger, Aktivisten, Juristen und sonstigen professionellen Unterstützern. UND die vielen entschlossenen, jungen Menschen selbst, die unsere freie, selbstbestimmte Bewegung stetig vergrößern und ihr zu großem Zulauf verhelfen. Ihr alle leistet unglaubliche Dinge für unser gemeinsames Anliegen und es ist mir eine Ehre, zu euch dazu zu gehören!

Anna Vernaleken, 1. Vorstandsvorsitzende des Verein Freilichtbühne Zauberwald, BA Sozialpädagogin / - arbeiterin, Erzieherin & Mutter von zwei leiblichen Kindern + einem Siefkind)